4 junge Menschen musizieren auf unterschiedlichen Instrumenten (Klavier, Trompete, Fagott und Posaune) zusammen.

Filmpotrait des NKK 2022

Das musikalische Jahr in Schleswig-Holstein startet mit dem Kammermusik Kurs des Landesmusikrates im Nordkolleg. Hier treffen musikalisch begeisterte Jugendliche zusammen und proben intensiv für eine Woche unter exzellenter Anleitung u.a. für die Wettbewerbe Jugendmusiziert.


Der Nordland-Kammermusikkurs

Der Kammermusikkurs des Nordens möchte Euch einladen, die Welt der Kammermusik zu entdecken.


Anmeldevoraussetzungen:

Der Kurs richtet sich an junge Musiker:innen ab 12 Jahren.

Es können sich sowohl bereits bestehende Ensembles als auch Einzelspieler:innen, die dann in Kammermusikgruppen eingeteilt werden, anmelden.

Der Kurs richtet sich an Musiker:innen, die sich erfolgreich am Landeswettbewerb "Jugend musiziert" qualifiziert haben, Mitglieder eines LandesJugendOrchesters sind oder einen vergleichbaren Leistungsstand aufweisen.


Kursinhalte:

  • Intensive kammermusikalische Arbeit
  • Gemeinsames Musizieren in wunderschönen Umgebung
  • Entdeckung alter und neuer Kammermusikwerke
  • Auseinandersetzung mit den großen Werken der Kammermusik
  • Unterricht bei namhaften Dozierenden
  • Treffen mit gleichgesinnten alten und neuen Freund/innen
  • Drei Abschlusskonzerte mit einer Auswahl an Stücken aus dem Kursprogramm


Dozenten:

Prof. Ulf Tischbirek (Violoncello, künstlerische Leitung)

Ulf Tischbirek ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. Seit 1986 hat er eine Professur an der Musikhochschule Lübeck inne. Eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland sowie Rundfunk-, Fernseh- und Schallplattenproduktionen prägen seine Karriere.

Prof. Christian Sikorski (Violine/Viola)

Christian Sikorski erhielt seine musikalische Ausbildung in Frankfurt, Freiburg und Paris. Seit 1991 unterrichtet er als Professor an der Musikhochschule Stuttgart. Er ist Leiter des Bartholdy-Ensembles.

Prof. Konstanze Eickhorst (Klavier)

Konstanze Eickhorst spielte unter zahlreichen namenhaften Dirigenten. Sie ist Mitglied des Linos-Ensembles, arbeitet aber ebenfalls mit weiteren renommierten Ensembles zusammen. Von 1989 – 1998 war sie Professorin an der Musikhochschule Hannover, bevor 1998 die Berufung an die Musikhochschule Lübeck folgte.

Prof. Angela Firkins (Bläser)

Sowohl als Solistin als auch als Mitglied des Albert-Schweitzer-Quintetts gewann Angela Firkins zahlreiche Wettbewerbe. Neben internationaler Konzerttätigkeiten, produzierte sie verschiedene CDs. Seit 1997 ist sie als Professorin an der Musikhochschule Lübeck tätig.


Abschlusskonzerte:

Samstag, 8. Januar 2022
16.00 Uhr, Pavillon
Nordkolleg Rendsburg

Freitag, 14. Januar 2022
19.00 Uhr, Brigitte-Feldtmann-Saal
Konservatorium Schwerin

Samstag, 15. Januar 2022
17.00 Uhr, New Living Home
Hamburg


Unterbringung

Nordkolleg Rendsburg
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
www.nordkolleg.de

Kosten für Unterbringung und Vollverpflegung
Entgelt: 270,- €
Ermäßigungen können in begründeten Fällen gewährt werden.

Anmeldung
Anmeldeschluss war der 16. Oktober 2021. 
 


Ansprechpartner für den NKK

Lydia Hofmann
Tel.: 0431-98 658-10


Der Nordland-Kammermusikkurs wird vom Landesmusikrat Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern und dem Landesausschuss "Jugend musiziert" Hamburg durchgeführt.

Wir danke Brigitte Feldtmann für die langjährige finanzielle und ideelle Unterstützung des Kurses.

Wir danken unserem Partner Yamaha.