Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein e.V. ist der für Schleswig-Holstein zuständige Landesmusikrat. Der Sitz des Vereins ist in Kiel. Er verfolgt  ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Nachdem im Jahr 1953 der Deutsche Musikrat gegründet worden war, entstand im Jahr 1978 aus einer Arbeitsgemeinschaft heraus der Landesmusikrat Schleswig-Holstein. Begründer und erster Präsident des Landesmusikrates Schleswig-Holstein war der Musikwissenschaftler Wilhelm Pfannkuch.

Die Satzung des Landesmusikrates können Sie hier einsehen.

Auskunft über die Gremien im Landesmusikrat erhalten Sie hier.

Der Landesmusikrat ist selbst Mitglied in anderen Organisationen - beispielsweise dem Deutschen Musikrat - und entsendet Personen in externe Gremien, wie beispielsweise Beiräte. Informationen über Mitgliedschaften, Beteiligungen und Entsendungen in externe Gremien erhalten Sie hier.