Blechbläsertag feiert 5-jähriges Jubiläum

Jens Wischmeyer

Das Norddeutsche Blechwerk e.V. und die MHL laden am 2. und 3. November 2019 zum 5-jährigen Jubiläum des Großen Blechbläsertages Schleswig-Holstein in die MHL ein. Der Blechbläsertag bietet Musikerinnen und Musikern wie Musikinteressierten eine attraktive Plattform zum Erleben von Konzerten. Darüber hinaus findet sich an diesem Wochenende die Gelegenheit zur überregionalen Vernetzung vom musikalischen Nachwuchs bis hin zu Profimusikerinnen und -musikern. Durch Konzerte, Mitmachangebote, Gesprächsrunden und Instrumentenausstellungen soll die vielfältige Welt der Blechbläser auf allen Niveaustufen präsentiert werden.

Das Norddeutsche Blechwerk e.V. und die Young Brass Academy der MHL kooperieren in ganzjährigen Veranstaltungen für Blechbläser. Im Fokus stehen Workshops für Schülerinnen, Schüler und Studierende sowie Fortbildungen für Orchestermusiker und Instrumentalpädagogen.

Zu den Highlights zählt in diesem Jahr der Workshop mit dem Tubisten Jens Wischmeyer. Ein Teil der Ergebnisse der Workshops wird im Rahmen des Blechbläsertages präsentiert. Der Große Blechbläsertag bietet auf mehreren Ebenen neben diversen Konzerten für Schülerinnen, Schüler und Studierende auch die Möglichkeit, Unterricht bei Dozierenden der MHL zu erleben. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Programm und ganz besonders auf das Eröffnungskonzert, in dessen Rahmen auch der legendäre Jazzmusiker Ack von Rooyen als Flügelhornist den Großen Blechbläsertag einstimmen wird.

Weitere Infos

Weitere Infos, sowie das Programm des Tages zum Download (darin auch Anmelde-Informationen für Teilnehmer*innen) finden Sie auf der >Seite der Musikhochschule<.

Zurück