Gitarrist Albert Aigner gestorben

Albert Aigner, erster Gitarrenprofessor an der Musikhochschule Lübeck und engagiert in der European Guitar Association sowie dem Deutschen Tonkünstlerverband, ist im Alter von 71 Jahren in Österreich verstorben. Im Landesmusikrat hat er zuletzt den DTKV vertreten.

Zurück