Die Violine ist Instrument des Jahres 2020

Die Violine ist Instrument des Jahres 2020

Schirmherr Daniel Hope © Christoph Edelhoff

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein erklärt die Violine zum „Instrument des Jahres“ 2020. Damit wird der Fokus auf ein weit verbreitetes Streichinstrument gerichtet, das nicht nur in der klassischen Musik eine zentrale Rolle spielt, sondern in fast allen musikalischen Genres zum Einsatz kommt. Die diesjährige Schirmherrschaft übernimmt der Geiger Daniel Hope.

Die Violine tauchte zum ersten Mal im Jahr 1523 in Norditalien auf. Das Instrument gewann schnell an Bekanntheit und schon ein knappes Jahrhundert später stand sie im Zentrum der musikalischen Praxis. Die Tradition der Violinkonzerte zieht sich durch die Epochen und setzt sich bis heute fort. In der Kammermusik sowie der Orchestermusik spielt die Geige eine zentrale Rolle und übernimmt häufig die Melodiestimme. Bis heute hat die Geige nichts an ihrer Popularität verloren. Rock, Pop, Jazz, Folk, Metal, R’n’B  - es gibt kaum ein Musikgenre, in dem die Geige nicht vertreten ist.

Durch die Aktivitäten des Landesmusikrats soll ein genreübergreifendes Netzwerk zwischen unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen geknüpft werden. Ein weiteres Ziel ist, ein breites Publikum für das Instrument zu begeistern. Im Laufe des Jahres kann die Violine bei zahlreichen hochkarätigen Konzertveranstaltungen erlebt werden.

Mit Daniel Hope konnte ein ebenso vielseitiger, wie international renommierter Geiger als Schirmherr gewonnen werden. 

Von Beginn an unterstützt wird die Reihe "Instrument des Jahres" durch das Landesfunkhaus Schleswig-Holstein des NDR als Medienpartner. Zudem unterstützen die Possehl-Stiftung, der Sparkassen- und Giroverband, die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein sowie der Instrumentenhersteller Yamaha einzelne Vorhaben im Rahmen des Großprojekts.

Mit dem "Instrument des Jahres" setzt der Landesmusikrat eine erfolgreiche Tradition fort, die 2008 mit der Klarinette begann und seitdem die Trompete, den Kontrabass, die Posaune, das Fagott, die Gitarre, die Bratsche, das Horn, die Harfe, die Oboe, das Cello sowie das Saxophon in den Fokus rückte.

Zurück