Nachrichten aus der Musikszene Schleswig-Holsteins

„Plattbeats“-Eröffnung: Plattdeutscher Songcontest geht in die vierte Runde

Der plattdeutschen Songcontests Plattbeats startet am 24. Oktober in die nächste Runde. 
Für die Teilnahme, bei dem es um Gewinne im Gesamtwert von 1200 Euro geht, können sich Amateurmusiker*innen zwischen 15 und 30 Jahren bis zum 24. März 2021 bewerben. Gezielt richtet sich der Wettbewerb auch an Musiker, die kein Plattdeutsch können.