Deutsch-Dänische Blechbläserakademie 2020

Die Deutsch-Dänische Blechbläserakademie rückt immer Näher und wir freuen uns sehr bald schon Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Schleswig-Holstein, Dänemark und sogar Norwegen in der Landbrugsskole Gråsten begrüßen zu dürfen. 



Brass Crossing Borders

Die Deutsch-Dänische Blechbläserakademie wendet sich an fortgeschrittene Schüler/innen sowie Studienanfänger/innen der Instrumente Trompete, Posaune, Horn und Tuba. Besonderes Gewicht wird auf die kammermusikalische Arbeit im Blechbläserensemble gelegt. Aber auch die Spieltechnik, das Spielen in der Brassband, mitgebrachte Solowerke und Kammermusik in anderen Formationen stehen auf dem Programm.

Die Dozierenden sind renommierte Blechblas-Profis aus deutschen und dänischen Orchestern sowie aus dem instrumentalpädagogischen Bereich. Mit 7-9 Teilnehmenden je Dozent/in ist ausreichend Zeit für individuelle Betreuung und viele angeleitete Kammermusikproben. Die erarbeiteten Werke werden im Rahmen eines Abschlusskonzertes präsentiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine Woche voller Musik und gemeinsamer Freizeitaktivitäten.

Im Sommer 2020 findet die Deutsch-Dänische Blechbläserakademie vom 26. Juli bis 01. August statt. >>Hier<< finden Sie das Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020. 
Die Kosten für den Kurs (inkl. Unterbringung und Verpflegung) betragen 350 €. Sollte es doch zu eine coronabedingten Absage kommen werden die Kursgebühren in vollem Umfang erstattet.

Die Dozenten

Michael Steinkühler (Posaune), NDR-Radiophilharmonie, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Tobias Füller (Trompete), Musikhochschule Lübeck, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Jens Wischmeyer (Tuba), Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Jeppe Lindberg Nielsen (Trompete), The Royal Danish Orchestra

Ralph Ficker (Horn), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Musikhochschule Aachen, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Dansk-Tysk Messingblæserakademi slår for 18. gang dørene op til sommerkurset, som ikke blot er kendt for sin særlige hyggelige og kreative stemning. Det er der, du bliver undervist af nogle af de allerbedste messingblæsere.
Du møder mange andre unge, der som dig, brænder for messingmusik – uanset hvilket niveau, du befinder dig på.

Du er

Øvet amatør, MGK-elev, studerende eller interesseret ambitiøs instrumentalelev
Du er i alderen 15-30 år

Du får

En lærerstab bestående af topprofessionelle messingblæsere, der sikrer dig, at du går hjem med mere, end du kom med.
En uge, hvor du får både solo- og gruppeundervisning og masser af kammermusik i mindre og større ensembler.
En uge, der både udvikler dit talent og giver dig en fantastisk oplevelse.

Du bor på Gråsten Landbrugskole og kan se frem til en uge fuld af musik og fælles fritidsaktiviteter sammen med danske og tyske unge.

 

Sidste frist for tilmelding

15. maj 2020

>>tilmeldingsformular<<

 

Undervisere

Michael Steinkühler (basun), NDR-Radiophilharmonie, Statshøjskole for Musik og Scenekunst, Mannheim University

Tobias Füller (trompet), Lübeck Musikkonservatorium, Robert Schumann Musikkonservatorium Düsseldorf

Jens Wischmeyer (tuba), Schleswig-Holstein Symfoniorkester

Jeppe Lindberg Nielsen (trompet), Det Kongelige Kapel 

Ralph Ficker (horn), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Aachen Musikkonservatorium, Hannover Musikkonservatorium

 



Anprechpartner für die Dt.-Dän. BBA

Vincent Boetschi
Tel.: 0431-98 658-10
 

 


Flyer

Download
Flyer mit allen Informationen zur Blechbläserakademie 2020 


 

Wir danken unseren Partnern:

         

sowie Köbl Signaturenotes für Ihre Unterstützung bei der Bewerbung der Deutsch-Dänischen Blechbläserakademie.