Deutsch-Dänische Blechbläserakademie, ein Rückblick

Wieder einmal geht eine ebenso bereichernde, wie wunderbare Woche mit der Deutsch-Dänischen Blechbläserakademie zu Ende. 



Deutsch-Dänische Blechbläserakademie

Du hast Lust auf eine wunderbare Woche in Dänemark mit kammermusikalische Arbeit sowie Musizieren mit Gleichgesinnten im Blechbläserensemble? Du möchtest deine Technik verbessern, willst von neuen Impulsen profitieren und Unterricht bei namhaften Musikern aus Deutschland und Dänemark haben?

Dann bist du bei der Blechbläser-Sommerakademie des Landesmusikrates Schleswig-Holstein genau richtig!
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine Woche voller Musik, Austausch und gemeinsamer Freizeitaktivitäten mit unseren dänischen Nachbarn.

Im Sommer 2021 findet die Deutsch-Dänische Blechbläserakademie vom 25. - 31. Juli statt.

Zielgruppe:
Die Blechbläser-Sommerakademie richtet sich an deutsche und dänische fortgeschrittene SchülerInnen und StudienanfängerInnen der Instrumente Horn, Trompete, Posaune und Tuba.

Kosten:
Die Kosten für den Kurs (inkl. Unterbringung und Verpflegung) betragen 350 €. Sollte es zu eine coronabedingten Absage kommen werden die Kursgebühren in vollem Umfang erstattet.

Anmeldefrist:
15. Mai 2021

Die Dozenten
Die Dozierenden sind renommierte Blechblas-Profis aus deutschen und dänischen Orchestern sowie aus dem instrumentalpädagogischen Bereich. Mit 7-9 Teilnehmenden je Dozent/in ist ausreichend Zeit für individuelle Betreuung und viele angeleitete Kammermusikproben. Die erarbeiteten Werke werden im Rahmen eines Abschlusskonzertes präsentiert.

Michael Steinkühler (Posaune), NDR-Radiophilharmonie, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Tobias Füller (Trompete), Musikhochschule Lübeck, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Jens Wischmeyer (Tuba), Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Jeppe Lindberg Nielsen (Trompete), The Royal Danish Orchestra

Ralph Ficker (Horn), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Musikhochschule Aachen, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Dansk-Tysk Messingblæserakademi

Har du lyst til en vidunderlig uge i Sønderjylland med kammermusik og sammenspil med ligesindede, der ligesom du brænder for messingmusik? Har du lyst til at forbedre dine instrumentale færdigheder og få undervisning af kendte musikere fra Danmark og Tyskland? Så er du kommet til det rette kursus!

På Dansk-Tysk Messingblæserakademi møder du en lærerstab bestående af topprofessionelle messingblæsere, der sikrer dig, at du går hjem med mere, end du kom med. En uge hvor du får både solo- og gruppeundervisning og masser af kammermusik i større eller mindre ensembler. En uge, der både udvikler dit talent og samtidig giver dig en fantastisk oplevelse.

Du bor på Gråsten Landbrugsskole og kan se frem til en uge fuld af musik, aktiviteter og hyggelig stemning.

Har vi vækket din interesse?
Tøv ikke med at klikke ind på vores hjemmeside, hvor det er muligt at tilmelde sig sommerkurset.
Vi ser frem til at møde lige netop DIG!

Målgruppe:
Øvede amatører, konservatoriestuderendende, MGK-elever eller ambitiøse interesserede instrumentalister som spiller horn, basun, trompet, kornet eller tuba.

Pris:
350€. Prisen er inklusiv kost og logi.

Sidste frist for tilmelding
15. maj 2021

Undervisere
Michael Steinkühler (basun), NDR-Radiophilharmonie, Statshøjskole for Musik og Scenekunst, Mannheim University

Tobias Füller (trompet), Lübeck Musikkonservatorium, Robert Schumann Musikkonservatorium Düsseldorf

Jens Wischmeyer (tuba), Schleswig-Holstein Symfoniorkester

Jeppe Lindberg Nielsen (trompet), Det Kongelige Kapel 

Ralph Ficker (horn), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Aachen Musikkonservatorium, Hannover Musikkonservatorium

 



Anprechpartner für die Dt.-Dän. BBA

Lydia Hofmann
Tel.: 0431-98 658-10
 

 


Flyer

Download
Flyer mit allen Informationen zur Blechbläserakademie 2021 


 

Wir danken unseren Partnern:

         

sowie Köbl Signaturenotes für Ihre Unterstützung bei der Bewerbung der Deutsch-Dänischen Blechbläserakademie.