[Landesmusikrat Schleswig-Holstein] -  Ausführliche Informationen

„Die Orchestrale“ - LandesOrchesterWettbewerb 2015

Alle vier Jahre findet der Orchesterwettbewerb in den Ländern statt, um die besten Orchester und Ensembles für den Bundeswettbewerb auszuwählen.

Es hat mittlerweile schon Tradition, dass die Landesmusikräte Hamburg und Schleswig-Holstein diesen Wettbewerb unter dem Titel „Die Orchestrale“ gemeinsam veranstalten.

Nachdem er 2011 in Schleswig-Holstein durchgeführt wurde, ist im Oktober 2015 Hamburg Gastgeber. Im Norden ist allerdings nicht nur der Wettbewerbscharakter entscheidend, sondern auch die Möglichkeit der Begegnung und des professionellen Feedbacks (auch ohne Weiterleitung).

Alle Sinfonie- und Kammerorchester, Blasorchester, Blechbläserensembles, Posaunenchöre, Zupforchester, Gitarrenensembles, Akkordeonorchester und Big Bands aus Hamburg und Schleswig-Holstein sind eingeladen, am Wettbewerb oder der Begegnung teilzunehmen. darüber hinaus gibt es spezielle Kategorien für Schulorchester und "Offene Besetzungen".


Orchestrale: 03. / 04. Oktober 2015 in Hamburg;
Preisträgerkonzert: 11. Oktober 2015, 17 Uhr in der Stadthalle Neumünster

Die genauen Teilnahmebedingungen sowie die Anmeldeformulare (Online-Verfahren) für den Wettbewerbs- und Begegnungsteil finden Sie auf der Homepage des Landesmusikrates Hamburg: < zur Anmeldung >

Hinweise zu den Pflichtstücken und zur Programmgestaltung gibt es auf der Seite des Deutschen Orchesterwettbewerbs: < DOW Ausschreibung > 

Seite empfehlen   Druckversion Rückruf anfordern Kontakt