Die musikalischen Wettbewerbe

Wettbewerbe in der Musik sind eine Einrichtung um seinen musikalischen Leistungsstand zu ermitteln. Sie sind aber auch Treffpunkt vieler Musikerinnen und Musiker aus dem Land mit den Möglichkeiten zum Fachsimpeln, sich bei Kollegen inspirieren zu lassen und einen guten Überblick über die Szene zu bekommen.

Der Landesmusikrat führt zwei Wettbewerbe im Nachwuchsbereich durch: den Landeswettbewerb "Jugend musiziert" und den Wettbewerb "Jugend jazzt". Für die Szene der Laienensemble führt der Landesmusikrat im Wechsel alle zwei Jahre den LandesOrchesterWettbewerb bzw. den LandesChorWettbewerb durch.