[Landesmusikrat Schleswig-Holstein] -  Wettbewerbe

Jugend musiziert

Die Wettbewerbe "Jugend musiziert" werden seit 1963/64 jährlich als Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb durchgeführt. Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche bis zu einem Höchstalter von 20 Jahren für die Instrumentalfächer, von 25 Jahren für Gesang. Die Wettbewerbskategorien für Solisten und kleine Gruppen bis zu sechs Spielern wechseln jedes Jahr. 1993 wurde der bisherige Instrumentalwettbewerb um die Kategorie Gesang erweitert. Mehr Infos

Landeswettbewerb Jugend jazzt

Jugend jazzt: die Herausforderung für junge Jazzmusiker am 22. November 2015 in Kiel. Der Landeswettbewerb richtet sich in diesem Jahr an alle jungen Jazzorchester (ab 12 Mitwirkende) aus Schleswig-Holstein. Für die Newcomer geht es dabei um das „Goldene Saxophon“, die fast schon legendäre Trophäe des Landesmusikrates und die Weiterleitung zur Bundesbegegnung.  Mehr Infos

LandesChorWettbewerb

Die "CHORALLE", der LandesChorWettbewerb in Schleswig-Holstein und Hamburg, ist die Fördermaßnahme der Landesmusikräte Schleswig-Holstein und Hamburg für die Chormusik in ihren Bundesländern und dient darüber hinaus der Qualifizierung für den nächsten Deutschen Chorwettbewerb, der im Mai 2014 vom Deutschen Musikrat in Weimar durchgeführt wird. Mehr Infos

“Die Orchestrale” - LandesOrchesterWettbewerb

Alle vier Jahre findet der Orchesterwettbewerb in den Ländern statt, um die besten Orchester und Ensembles für den Bundeswettbewerb auszuwählen. Es hat mittlerweile schon Tradition, dass die Landesmusikräte Hamburg und Schleswig-Holstein diesen Wettbewerb unter dem Titel „Die Orchestrale“ gemeinsam veranstalten. Mehr Infos
Seite empfehlen   Druckversion Rückruf anfordern Kontakt