Orchesterprojekt JuniorPhonie

Junge Musikerinnen und Musiker, die Lust auf intensives gemeinsames Musizieren haben und Orchestererfahrungen sammeln und ausbauen möchten, sind eingeladen an dem Orchesterworkshop JuniorPhonie des Landesverbandes der Musikschulen in Schleswig-Holstein teilzunehmen.

Der Streichorchester-Workshop richtet sich an fortgeschrittene Streicherinnen und Streicher von Violine bis Kontrabass, die das La­genspiel beherrschen. Die Teilneh­menden lernen in Sektions- und Tut­tiproben von Profis. Geleitet wird der Workshop von Renate Burk-Färber sowie den Dozentinnen Bettina Günst (Cello/Kontrabass) und Gabriele Schä­del (Violine/Bratsche). Die JuniorPho­nie bietet ideale Voraussetzungen, früh die Arbeitsweise von großen Orches­tern wie zum Beispiel dem LandesJu­gendOrchester (LJO) kennen zu lernen. Das einstudierte Programm wird am Sonntag, 08. Oktober 2017 um 15.00 Uhr im Nordkolleg Rendsburg bei einem öffentlichen Abschlusskonzert zu Gehör gebracht.

Renate Burk-Färber unterrichtet an der Kreismusikschule Nordfries­land, konzertiert regelmäßig in diversen Ensembles und leitet ver­schiedene Orchester.

Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Zurück