Neue Fortbildung "Interkulturelle Musikpraxis"

Unsere Gesellschaft ist vielfältig. Musik kann als internationale Sprache vermitteln und Menschen verbinden. In dem Kurs „Interkulturelle Musikpraxis“ bilden sich Musiker*innen fort, die Musik in Kitas, Schulen, Stadtteilen und Jugendzentren einsetzen, die neue Musikkulturen kennenlernen und gemeinsam mit anderen Musiker*innen praktisch ausprobieren wollen.

Die Ausschreibung der Fortbildung mit Informationen zu Terminen, Teilnahmebedingungen und Inhalten finden Sie hier.

Zurück