Landesmusikrat zur gestärkten Musikförderung des Landes

In seiner Februarsitzung hat der schleswig-holsteinische Landtag den Landeshaushalt 2018 verabschiedet. Dabei ist auch die Musikförderung um 475.000 € aufgestockt worden. Dazu Dr. Volker Mader, Präsident des Landesmusikrates: "Wir begrüßen die Steigerung der Musikförderung sehr. Von der erhöhten Förderung profitieren in erster Linie die Musikschulen, das Nordkolleg in seiner Funktion als Landesmusikakademie sowie Vereine und Verbände, die sich um den musikalischen Nachwuchs kümmern. Weiter so!"

Zurück