Deutscher Hamonikaverband (DHV)

Der deutsche Harmonika Verband e.V., Trossingen, ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Volksmusikfreunden, Harmonika-Orchestern und -Ensembles, Solisten und Fachlehrern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Zweck des Verbandes ist die gemeinsame Pflege, Förderung und Verbreitung der Harmonika-Musik. In Schleswig-Holstein werden unter seiner Federführung zwei Ensembles angeboten. Zum einen das Akkordeonorchester aus Schleswig-Holstein e.V.: Der Verein soll überregional in Schleswig-Holstein das Musizieren in einem Orchester ermöglichen und Akkordeonspielern einen Rahmen bieten, innerhalb dessen sie sich der gemeinsamen Pflege und Veredlung des Akkordeonspiels widmen können. Einstiegsmindestalter ist 16 Jahre, wobei insbesondere Spieler/innen, die aus anderen überregionalen Jugendorchestern aus Altersgründen ausscheiden müssen, eine weiterführende Musiziermöglichkeit geboten wird. Der Verein organisiert und finanziert sich selbst. Zum anderen das Landesjugendakkordeonorchester: Das Ensemble soll während zwei Wochenendphasen pro Jahr jungen Akkordeonspielern einen überregionalen Rahmen bieten, innerhalb dessen sie sich der gemeinsamen Pflege und Veredlung des Akkordeonspiels widmen können. Das Orchester fördert den Nachwuchs.

Kontakt

Landesverband Schleswig-Holstein
Kirsten Burmeister
Lerchenstr. 21
25884 Viöl

Tel. und Fax: 04843 - 20 45 85
E-Mail: kburmeister(at)web.de
Web: www.dhv-ev.de

Zurück