[Landesmusikrat Schleswig-Holstein] -  Kurse

Deutsch-Dänische Blechbläserakademie

Der Kurs wendet sich an Studierende sowie fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der Instrumente Trompete, Posaune, Horn und Tuba. Mit einem Maximum von 7–9 TeilnehmerInnen pro DozentIn hast du optimale Unterrichtsbedingungen.
Der Kurs findet in den schleswig-holsteinischen und dänischen Sommerferien in Gråsten (bei Sønderborg) statt.
Mehr Infos

Brassband-Wochenende

Das Brassband Wochenende richtet sich an fortgeschrittene Blechbläser und Schlagwerker ab 14 Jahren und an entsprechende Studienanfänger, die die Welt der Brassband entdecken möchten. Auf dem Programm steht die Vielfalt der Brassband Literatur; von Wettbewerbsstücken über Solowerke bis hin zu Unterhaltungsmusik. Der Kurs findet im Jugendhof Scheersberg bei Flensburg statt.
Mehr Infos

Der Landesferienkurs für Musik

Seit 1950 treffen sich interessierte Jugendliche im Alter ab 15 Jahren im reizvollen Nordseebad St. Peter-Ording, um gemeinsam einen Teil ihrer Ferien musikalisch zu verbringen. Teilnehmen können in jedem Jahr ca. 80 Schülerinnen und Schüler schleswig-holsteinischer Schulen, die ein Orchester-/Bigbandinstrument beherrschen oder Blockflöte spielen, die Freude haben an der Mitwirkung in Chor, Orchester, Bigband, Kammermusik- und Tanzgruppen.
Mehr Infos

SommerJazz

Seit 1996 findet regelmäßig in den Sommerferien einer der beliebtesten Jazzkurse Norddeutschlands im Nordkolleg Rendsburg statt: SommerJazz. Der Workshop richtet sich in erster Linie an Jugendliche, die einen Einstieg in die Welt der Jazzimprovisation suchen. Für die ca. 60 Teilnehmer ist SommerJazz aber auch ein beliebter Treffpunkt, um Gleichgesinnte aus allen Teilen des Landes kennenzulernen.
Mehr Infos

Nordland-Kammermusikkurs

Dass Kammermusik Spaß macht und höchst lebendig ist, beweist der Nordland-Kammermusikkurs. Er richtet sich an junge Instrumentalisten ab 12 Jahren, insbesondere aus den nördlichen Bundesländern, die sich erfolgreich am Landeswettbewerb "Jugend musiziert" beteiligt haben, Mitglieder des Landesjugendorchesters sind oder einen vergleichbaren Leistungsstand aufweisen. Es können sich sowohl bereits bestehende Ensembles als auch Einzelspieler, die dann in Kammermusikgruppen eingeteilt werden, bewerben.
Mehr Infos
Seite empfehlen   Druckversion Rückruf anfordern Kontakt