[Landesmusikrat Schleswig-Holstein] -  Aktuelles
15. Jan 2014 18:15

Die Bratsche ist das Instrument des Jahres 2014

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein erklärt die Bratsche zum Instrument des Jahres 2014. Damit wird ein klassisches Streichinstrument in den Mittelpunkt gerückt, das oftmals im Schatten der Violine und des Violoncellos steht. Die diesjährige Schirmherrschaft übernimmt der erfolgreiche Bratschen-Solist Nils Mönkemeyer.

Durch die Aktivitäten des Landesmusikrates wird die Bedeutung der Bratsche als Ensemble- und Soloinstrument und ihr besonderer Klang unterstrichen. Damit rückt ein Instrument ins Rampenlicht, das üblicherweise im Hintergrund bleibt. Ziel ist es, ein breites Publikum für das Instrument zu interessieren und dessen Bekanntheit zu steigern. Zudem ermöglicht das gemeinsame Projekt eine Vernetzung der verschiedenen Akteure des Musiklebens.

Über das Jahr verteilt kann die Bratsche im Rahmen von hochkarätigen Konzertveranstaltungen erlebt werden. Ein besonderes Highlight sind die Frühjahrskonzerte des LandesJugendOrchesters am 03. und 04. Mai, bei denen...

 


Seite empfehlen   Druckversion Rückruf anfordern Kontakt