[Landesmusikrat Schleswig-Holstein] -  Geflüchtete

Musikalische Hilfe zur Begrüßung und Integration

Im Jahr 2015 kommen viele Geflüchtete aus Krisengebieten nach Schleswig-Holstein, um hier Schutz vor der Gewalt und der Bedrohung ihres Lebens zu suchen. Viele der Menschen, die ihr Zuhause und das Gefühl von Zusammengehörigkeit verloren haben, mussten ihren materiellen Besitz zurücklassen, um ihr Leben zu retten.

Ihre Musik konnte man den Flüchtlingen jedoch nicht rauben!

Wenn Sie von gelungenen musikalischen Aktionen beim Willkommen von Geflüchteten wissen, teilen Sie dem LMR SH dies mit! Deutschlandweit werden beispielhafte Musikprojekte gesammelt und Interessierten auch über unsere Website zugänglich gemacht.

Musikerinnen und Musiker, Musikschulen, Chöre und Musikvereine, nehmen Sie Kontakt auf zu den Willkommenskulturen vor Ort, erkunden Sie gemeinsam, was man tun kann!

Den gesamten Aufruf im Wortlaut finden Sie hier.

Beispiele für musikalische Aktionen gesucht

Deutschlandweit sammelt das Musikinformationszentrum (MIZ) Beispiele für musikalische Aktivitäten. Dazu ist derzeit ein Fragebogen online hier erhältlich.

Ein Auszug aus den bereits erfassten Projekten finden Sie auf dieser Seite des MIZ.
Seite empfehlen   Druckversion Rückruf anfordern Kontakt